Ehe und Familie in Europa unter Druck

Ehe und Familie in Europa unter Druck

Von WM

Der deutsche Bundestag stimmte im Juni für die sogenannte «Ehe für Alle». Dies ist ein weiterer und wesentlicher Schritt weg vom christlichen Verständnis des Ehebegriffes. Auch in der Schweiz wird die Änderung des bestehenden Familienrechtes von politischer Seite vorbereitet. Dies fordert die Christen zu einer entschiedenen und deutlichen Parteinahme für die biblischen Werte heraus.

Weiterlesen …

News

News

News

0
Ihr seid das Salz der Erde

Ihr seid das Salz der Erde

Von JL, (Kommentare: 0)

Liebe Freunde
Mit grosser Dankbarkeit schauen wir auf die letzten 25 Jahre zurück. Vielen Christen gaben wir durch die Vereinigung cft eine Stimme! Andere Organisationen und Parteien, welche sich für die gleichen Anliegen einsetzen, wurden unterstützt und ermutigt.

Weiterlesen …

Jubiläumskonferenz 2017

Weitere News

Aus Gesellschaft, Politik und Religion 

Jubiläumskonferenz 2017

Jubiläumskonferenz 2017

von cft (Kommentare: 0)

Unter diesem Motto findet die diesjährige Jahreskonferenz statt. Zum 25-jährigen Jubiläum von cft Schweiz wollen wir die Christen ermutigen, ihre Verantwortung als Salz der Erde in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik wahrzunehmen. Die Referenten beleuchten dazu in ihren Beiträgen unterschiedliche Themen und geben einen Einblick in ihr aktuelles Tätigkeitsgebiet. cft Schweiz lädt alle Interessierten zur diesjährigen Jubiläumskonferenz ein.

1994 – Hat die traditionelle Familie ausgedient? Das UNO-Jahr der Familie

1994 – Hat die traditionelle Familie ausgedient? Das UNO-Jahr der Familie

von MB (Kommentare: 0)

Vor 23 Jahren stellten wir uns folgende Fragen: Was ist die traditionelle Familie? Ist es die Einheit von Vater, Mutter und Kind? Wie ist es, wenn die Kinder aus verschiedenen Häusern kommen, von verschiedenen Vätern und Müttern, die sich in der 2. und 3. Ehe befinden? Ist eine solche Patchwork-Familie ebenfalls als traditionelle Familie zu betrachten?

25 Jahre cft Schweiz

25 Jahre cft Schweiz

von cft (Kommentare: 0)

In den nachfolgenden Beiträgen halten wir einen Rückblick auf die wichtigsten Themen die cft in den letzten Jahre beschäftigt hatte. Sie sind kurz gehalten und lassen dadurch die oft umfassendere Arbeit hinter den Kulissen nicht sichtbar werden. Doch möge alles zu Gottes Ehre dienen.

1993 – Kundgebung gegen das Musical «Jesus Christ Superstar»

1993 – Kundgebung gegen das Musical «Jesus Christ Superstar»

von WM (Kommentare: 0)

Für viele ist es ein Evergreen – das Musical «Jesus Christ Superstar» von Andrew Lloyd Webber, welches im November 1993 am Basler Stadttheater aufgeführt wurde. Doch der im Musical dargestellte Jesus hat auch heute nichts mit dem Jesus der Bibel zu tun. Zudem war die Inszenierung geschmacklos und abstossend.

Nein zum Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Paare

Nein zum Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Paare

von cft (Kommentare: 0)

Die Eidgenössischen Räte haben am 17. Juni einer Änderung des Adoptionsrechts zugestimmt. Diese erlaubt, dass gleichgeschlechtliche Paare, welche in einer eingetragenen Partnerschaft leben, zukünftig die Kinder des anderen Partners adoptieren können.

Lebenslang lebenswert!

Lebenslang lebenswert!

von cft (Kommentare: 0)

Unter diesem Motto findet die Kundgebung im Rahmen des 7. Marsches fürs Leben statt. Zunehmend sind ja nicht nur Ungeborene, sondern auch unsere älteren Mitmenschen in Lebensgefahr.

44 Mio

Abtreibungen weltweit pro Jahr

oder rund 6 Mal die Schweizer Bevölkerung

45,7%

aller Zugriffe auf Pornoseiten kommen von Spielkonsolen

Sind es wohl Eltern oder eher Jugendliche und Kinder?

80 Mio

Europäer, fast ein Viertel, haben schon illegale Drogen konsumiert.

(Europäischer Drogenbericht 2014)

320 Mia

US$ Umsatz pro Jahr mit Drogen

Angaben der UN